Blog zu Essen und Trinken - Tipps vom Chefkoch - Kochen - Rezepte, Essen und Trinken wie beim Chefkoch

Einfach lecker - GLAS-FUTTER.DE -
Register A-J    K-T    U-Z
Direkt zum Seiteninhalt

Angebrochene Weinflaschen

Kochen - Rezepte, Essen und Trinken wie beim Chefkoch
Veröffentlicht von in Wein · 1 Juni 2018
Tags: Weinflasche;angebrochen;Restwein;Aufbewahrung
Angebrochene Weinflaschen

.....am Abend bleibt ein Rest in der Weinflasche, was machen wir damit?

A)  austrinken = die leckerste Methode...,
B)  Flasche wieder verschließen und in den Kühlschrank stellen, Rotweine bis 3 Tage, Weißweine bis 5 Tage = die einfachste Methode,
C)  Weinflasche mit einer speziellen Pumpe vakuumieren oder
D)  Weinflasche mittels spezieller Geräte mit einem Inertgas auffüllen (Argon bzw. Stickstoffoxid).

Foto Klaus Rupp

Die beiden letzten Methoden sind recht aufwendig und kostenintensiv. Sie lohnen sich nur bei sehr hochpreisigen Weinen. Hierbei wird verhindert, dass Sauerstoff den Wein bei einer geöffneten Flasche oxidieren lässt und zu geschmacklichen Veränderungen führt. Bitte beachten: Habt ihr den Wein dekantiert, damit er sich über die
Luftreaktion öffnet, könnt ihr ihn anschließend nicht mehr tagelang aufheben. Aber ihr könnt natürlich auch mal 1/2 Flaschen (0,375 l) in Erwägung ziehen. Sie reifen im Keller etwas schneller als die 0,75 l Flaschen, sind aber leider nicht so häufig im Handel vertreten.

Probiert's einfach aus.
Euer Norbert



Zurück zum Seiteninhalt